Wie ist Ihre Rente geregelt?

Wie sicher ist Ihre Rente?

uitkeringszekerheid_risico.png

Die Höhe Ihrer Rente ist nicht feststehend. Es kann vorkommen, dass wir nicht in der Lage sind, Ihre Rente mit den Preisen mitwachsen zu lassen. Unsere Rentenkasse muss sich unter anderem mit folgenden Risiken auseinandersetzen:

  • Das durchschnittliche Lebensalter der Bevölkerung steigt immer weiter. Deswegen müssen wir die Renten über einen längeren Zeitraum auszahlen.
  • Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass die Renten teurer werden. Unsere Rentenkasse benötigt deswegen mehr Geld, um dieselbe Rente auszahlen zu können.
  • Die Ergebnisse unserer Investitionen können hinter den Erwartungen zurückbleiben.
  • Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen über unsere finanzielle Situation und den Versicherungsdeckungsgrad. Das kann sich auf Ihre Rente auswirken.
waardevast.png

Wir setzen und nach Kräften dafür ein, Ihre Rente jedes Jahr an die
Preissteigerung anzupassen. Das wird Rentenaufstockung genannt. Diese ist jedoch nur dann möglich, wenn die finanzielle Situation unserer Rentenkasse es erlaubt. In den letzten Jahren wurden die Renten für unsere Teilnehmer folgendermaßen indexiert:

 

Indexierung

Preissteigerung*

2019

1,12%

2,63%

2018

1,27%

1,70%

2017

0,59%

1,38%

2016

0,00%

0,32%

tekort.png

Da wir ein Defizit haben, gilt bei uns ein Sanierungsplan mit folgenden Maßnahmen:

  • Ihre Rente wächst nicht (vollständig) mit der Preissteigerung mit.
  • Ihr Beitrag wird erhöht.
  • Im schlimmsten Fall reduzieren wir Ihre Rente. 2013 haben wir die Renten um 1,50 % reduziert.