Wie ist Ihre Rente geregelt?

Wie baut man Rente auf?

drie_pijlers.png

Sie bauen Ihre Rente auf drei verschiedene Weisen auf:

 middelloon.png

Sie bauen jedes Jahr einen bestimmten Teilbetrag von Ihrer Rente auf. Die gesamte Rente, die Sie anschließend empfangen, ist die Summe all dieser Teilbeträge. Ab dem Rentenalter wird Ihnen diese Rente bis an Ihr Lebensende ausgezahlt. Das wird Durchschnittslohnzahlung genannt.

 opbouw.png

Sie bauen jedes Jahr einen Teilbetrag von Ihrer letztendlichen Rente auf. Allerdings nicht über Ihren gesamten Bruttolohn. Im Jahr 2020 bauen Sie über 19.090,00 € Ihres Lohns keine Rente auf. Dieser „Schwellenbetrag“ entspricht ungefähr der staatlichen Rente, die Ihnen ab Erreichen des Rentenalters ausgezahlt wird. Über den Bruttolohn, der nach Abzug dieses Schwellenbetrags übrig bleibt, bauen Sie jedes Jahr 0,97 % Rente auf.

 premieverdeling_beide_67.png

Sie zahlen jeden Monat einen Beitrag für Ihre Rente. Ebenso wie Ihr Arbeitgeber. Bei Stichting Bedrijfspensioenfonds voor de Rijn- en Binnenvaart zahlen Sie 1/3 der Rentenbemessungsgrundlage, während Ihr Arbeitgeber 2/3 bezahlt. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber nach der Höhe der Beiträge, die Sie und das Unternehmen monatlich zahlen. Der von Ihnen gezahlte Beitrag wird auf Ihrer Abrechnung aufgeführt.